home
projekt
dialoge
aktuell
23.2. 2006
kunsthalle
project-space

: dialoge
 

CHRISTIANE SPATT
Bildende Künstlerin

Geboren 1966 in Innsbruck. Lebt und arbeitet in Wien.
Studium an der Hochschule für angewandte Kunst bei Oswald Oberhuber und Ernst Caramelle. Ausbildung zur Kunsttherapeutin am Österr. Kolleg für Kunsttherapie.
Bildnerische Arbeit mit den Medien Malerei, Fotografie, Collage, Installation.
Konzeption und Organisation von künstlerischen Projekten im sozialen Kontext.
PASS Group - mit Carmen Carmona, Anneke Gräper und Gabriele Pichler

www.kunstnetztirol.at/knt/Kuenstler
www.pass-page .com/

 

DI. GERALD RICHTER
Physiker

Geb. 1971, Wien Studium der technischen Physik seit 1993
Orientierung: computational Physics
Studienunterbrechungen, zwischenzeitlich tätig als Gewerbetreibender
in der IT Industrie
Studienabschluß: 2003

Zur Zeit Dissertant am Institut für Hochenergiephysik der OEAW
Themenbereich an der Schnittstelle zwischen experimenteller
Teilchenphysik und Quantenmechanik.

„JANE“
2006, Foto hinter Acrylglas, 50 x 40 cm

Christiane Spatt thematisiert in ihren Arbeiten ihre kulturelle Identität, spürt subtil prägende Faktoren auf und macht diese in sehr persönlichen Motiven in der Malerei, in der Fotografie und in Form von Installationen sichtbar. Die von ihr oft verwendeten vertrauten Muster transportieren Erinnerungen und verweisen auf Lebensabschnitte, sind mit Gefühlen, Erinnerungen und Assoziationen aufgeladen.